DIE GOLDENEN REGELN

Gezielte Vorbeugung ist der beste Beitrag zu mehr Sicherheit. Wir möchten Ihnen einige Tipps für einen wirkungsvollen Einbruchschutz geben:

  1. Wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung verlassen (auch nur für kurze Zeit) schließen Sie unbedingt Ihre Haustür ab!

  2. Verschließen Sie immer Fenster, Balkon- und Terrassentüren. Denken Sie daran: Gekippte Fenster sind offene Fenster!

  3. Verstecken Sie Ihren Schlüssel niemals draußen. Einbrecher finden jedes Versteck!

  4. Wenn Sie Ihren Schlüssel verlieren, wechseln Sie den Schließzylinder aus!

  5. Achten Sie auf Fremde in Ihrer Wohnanlage oder auf dem Nachbargrundstück!

  6. Geben Sie keine Hinweise auf Ihre Abwesenheit bspw. in sozialen Netzwerken oder auf Ihrem Anrufbeantworter!

  7. Setzen Sie nur geprüfte einbruchhemmende Haus- und Wohnungseingangstüren (Elemente) mit Sicherheitsbeschlag ein. Damit sie auch fachgerecht montiert wird, empfehlen wir Ihnen den Einbau von einem Fachbetrieb vornehmen zu lassen.

  8. Verwenden Sie Türspione und Sperrbügel – ein gesundes Misstrauen gegenüber Fremden ist ratsam.