Tauern Spa

Design und Funktion in neuen Höhen

Das Vier-Sterne Hotel 'Tauern Spa' in Kaprun liegt sanft eingebettet zwischen Österreichs beeindruckenden Alpengipfeln. Jedes Jahr empfängt das Hotel mehrere Tausend internationale Gäste, die das Wellness-Angebot und die zauberhafte Landschaft genießen.

Die Türen mussten nicht nur der außergewöhnlichen und natürlichen Umgebung gerecht werden, sondern auch eine Vielzahl unterschiedlicher Anforderungen des täglichen Hotelbetriebs erfüllen. Besonderes Augenmerk galt dem Schallschutz, um den Gästen auch innen die friedliche und ruhige Atmosphäre zu bieten, welche das Hotel umgibt. Auch in puncto Strapazierfähigkeit der Türlösungen wurden vor allem im Bereich des stark frequentierten Wellness- und Fitness-Bereichs hohe Anforderungen gestellt.

Fakten
Projekt: Tauern Spa
Adresse/Ort: Kaprun, Österreich
Bauzeit: 2007-2010
Architekten: Skyline Architekten ZT GmbH
Geschossfläche: 36.660 m2
Anzahl Türen: 300 Eichetüren mit Kreuzfurnieren
Besonderheiten: inklusive 39 Spezial-Rahmen-Elementen