Studentenwohnheim Tietgen

Studentenleben hinter frischer Fassade!

Das Studentenwohnheim Tietgen in Kopenhagen repräsentiert auf außergewöhnliche und frische Art den Bruch mit der alten Generation von Studentenwohnungen. Die kreisrunde Form des Gebäudes ist inspiriert von den traditionellen südchinesischen Tulou-Rundhäusern und ein charakteristisches Merkmal für das innovative Design, für das die Architekten einen RIBA European Award erhielten. Das Gebäude besitzt sieben Stockwerke mit 360 Zimmern unterschiedlicher Größe, einem Café, einer Gemeinschaftshalle und einer Wäscherei im Erdgeschoss.JELD-WEN Türen ermöglichen Verbindungen im ganzen Gebäude mit 366 Glastüren und sechs hoch belastbaren Stahltüren.

Fakten
Projekt: Studentenwohnheim Tietgen
Adresse/Ort: Kopenhagen, Dänemark
Bauzeit: 2005-2006
Architekten: Lundgaard & Tranberg
Geschossfläche: 26.800 m2
Anzahl Türen: 366 Außentüren aus Glas, 90 aus Messing, 276 Innentüren und 6 Stahltüren