Wohnquartier Seewinkel

In äußerst attraktiver Lage zwischen dem Seeufer des Dämeritzsees im Osten Berlins sowie der Fürstenwalder Allee entstand im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick ein ganz neuer Stadtteil. Insgesamt wurden hier 216 Mietwohneinheiten in fünf Gebäudeteilen geschaffen.

Bei der Ausstattung vertrauten die Bauherren der STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH auf Innentüren sowie Wohnungseingangstüren von JELD-WEN. Nahezu 1.500 Türelemente tragen nun ihren Teil dazu bei, dass die Berliner Wohnungsknappheit ein bisschen gemildert wird. Über 200 Haushalte entgehen hier hinter schallschützenden Laubengangstüren (Modell Allianz von DANA) der Hektik des Alltags in Deutschlands größter Stadt. Die Ausführung der Modelle als Laubengangstüren war sinnvoll, weil sich ein Teil der Wohnungseingangstüren im Außenbereich und nicht in einem Treppenhaus befinden. Durch ihre spezielle Ausstattung bieten sie Wetter und anderen Umwelteinflüssen erfolgreich die Stirn, gewähren einen erhöhten Einbruchschutz (bis RC3), eine hohe Klimastabilität (außen Frost - innen Wohnraumklima) sowie hervorragenden Schallschutz.

Fakten
Projekt: Wohnquartier Fürstenwalder Seewinkel, Berlin Treptow-Köpenick
Eröffnung 2020
Türen:
  • 361 x Laubengangstüren Allianz (DANA)
  • 806 x Optima 30 mit VZ6-Zarge eckig in Weißlack WL10
  • 244 x Optima 30 mit VZ6-Zarge eckig in Weißlack WL10 + zusätzlichen Feuchtschutz
Nutzung: Mehrfamilienhaus
Bauherr: STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft  mbH
Architekt:

Wiechers Beck Gesellschaft von Architekten mbH (https://wiechers-beck.com)

Ausführung: RHB, Riesa (https://www.rhb-riesa.de)
Adresse:

Fürstenwalder Allee 462, 12589 Berlin